Gedanken zu Rostock-Lichtenhagen – zwei Wochen zu spät