Meine 50 Lieblingsfilme

Ich hab mich mal drangesetzt und dieses alte Posting überarbeitet und aktualisiert. Ich bin immer wieder etwas schockiert, wenn ich mit Leuten (unter 25) über Filme rede und sie selbst so Basics wie „Pulp Fiction“ oder „Trainspotting“ nicht gesehen haben. Ich komme mir dann teilweise vor, als wenn ich sie zwingen wollte, „Ben Hur“ zu schauen.

Egal, junge Leute, schaut diese Filme! (Und natürlich noch ganz viele andere, vor allem auch welche, die vor 2010 gedeht wurden.) Es lohnt sich!


(Sicher habe ich ein paar wirklich gute Filme vergessen, die können gern noch ergänzt werden)


2 Antworten auf „Meine 50 Lieblingsfilme“


  1. 1 unkultur 14. Mai 2014 um 9:09 Uhr

    Großartig. Wäre ich nicht zu faul ein entsprechendes jpg zu erstellen, wäre so eine schicke Grafik direkt was für mich. Wobei das bei Filmen und anderen Kulturindustriellen Erzeugnissen im Nachhinein jenseits des historischen Zeitpunkts der Veröffentlichung oft schwer ist, Zugang zu finden. Indiana Jones war damals großartig, ist für mich heute aber so abgenudelt, dass ich für nochmaliges Ansehen Schmerzensgeld bekommen müsste

  2. 2 galongal 03. Dezember 2014 um 22:27 Uhr

    Hallo, ich habe eine rechtliche Frage zu dem Bild. Dürfen wir es im Rahmen eines Projektes von der Universität nutzen? Wir führen eine Conjoint Analyse durch und ich würde das Bild leicht bearbeiten. Gerne kann ich Ihnen das Ergebnis zeigen. Der Zweck dieser Umfrage ist NICHT kommerziell und dient zum Bestehen des Kurses. Es handelt sich um eine Umfrage zum Thema Streamingdienstee

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.