Schallplattentexte in der DDR

In meinem Regal stehen einige klassische Rockplatten aus der DDR. Die wurden natürlich nicht nur einfach so von AMIGA eingekauft. Zu jeder Platte wurde ein Musikkritiker beauftragt, ein Essay zu der jeweiligen Band zu schreiben. Das landete dann neben der Trackliste auf der Rückseite des Covers. Ich habe mal ein paar sehr schöne Ausschnitte aus den Texten fotografiert und stelle sie hier zur Verfügung:



0 Antworten auf „Schallplattentexte in der DDR“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht − eins =